Prime Directive

From SIFFwiki
Jump to: navigation, search
Die Spieler können Teil der Sternenflotte sein
Die alpha und beta Quadranten, wo sich Prime Directive abspielt

Das Universum

Die Welt ist wie man sie aus Star Trek kennt, mit wenigen Anpassungen. Das Jahr ist 2395 ,eine Zeit gespannter Ruhe. Chronologie des 24. Jahrhunderts

Politische und Witschaftliche Situation:

Die wichtigsten Parteien im alpha und angrenzendnen beta Quadraten sind die vereinte Föderation der Planeten und das Klingonische Imperium, zwischen denen und dem Romulanischen Imperium besteht ein Friedensvertrag, allerdings kann keines der Imperien all seine Fraktionen komplett kontrollieren. Das Romulanische Imperium ist durch den Verlust seiner Zentralwelten geschwächt und uneinig. Kleinere und zum Teil ebenfalls durch Kriege geschwächte Parteien sind Die Cardassianische Union, die Breen Konföderation und die Ferengi Allianz. Von den Borg hört man nicht viel, die meisten Parteien sind mehr mit sich selbst beschäftigt, der grosse Teil der Anti-Borg Flottilen und Spezialschiffe eingelagert. Es wird reger Handel, Forschung und Erkundung betrieben.

Setting

Einige mögliche Spielszenarien:

Brückenoffiziere eines Raumschiffs der Sternenflotte, in deren Auftrag es Missionen zu erfüllen gilt. Die Missionen konnten Patroullien, Forschung, Erstkontakt und weitere Elemente beinhalten. In Sonderfällen kann es sein, dass die Brückenoffiziere eine kleine Flotille kommandieren.

Section 31, die Spieler sind Teil einer Hochgeheimen Abteilung die mit allen Mitteln die Föderation schützt. Black Ops Missionen mit eigener und requirterter Ausrüstung, grösserer Handlungsfreiheit und hohem Risiko.

Free Trader, als Händler oder Söldner übernehmen die Spieler Aufträge aller Art, im Rahmen ihrer finanziellen und technischen Möglichkeiten. Sie haben grösste persönliche Freiheit, müssen sich ihren Luxus und Technologie jedoch erarbeiten und erkaufen.

Klingonischer Krieger, ein Leben von Ruhm, Ehre, Kampf und Blutwein.

Regeln

  • GURPS Basic Set
  • GURPS Powers
  • GURPS Prime Directive
  • GURPS Space
  • GURPS Spaceships
  • GURPS Low Tech
  • GURPS High Tech
  • GURPS Ultra Tech
  • GURPS Bio Tech
  • GURPS Psionic Powers

Welt

Techlevel 12+ allerdings mit den Limitationen bekannt aus Star Trek

  • Teleportation standard maximal 100'000km (Ausnamen möglich Vortechnologie, exzellente Ingenieurskunst ect.)
  • Interstellare Geschwindigkeit maximum Warp 9.3, reguläre Reisegeschwindikeit Warp 6 (Seltene Ausnahmen)
  • Lebendes kann nicht repliziert werden. Antimaterie, Latinum und Dilithium können nicht repliziert werden, ebenso andere exotische Stoffe. Je hochenergetischer das zu replizierende Objekt, desto komplexer (GM Entscheid)

Föderationsoffiziere haben strenge Verhaltensvorschriften, sind aber sehr gut ausgebildet und ausgerüstet.

Agenten haben weniger strenge Vorschriften, sind aber unbedingt and Mission und Pflicht gebunden.

Traders und Mercs sind in den meisten Hinsichten frei, sind aber bei der Anfangsausrüstung eingeschränkter, bzw an CP/$ gebunden.

Ressourcen

Ex Astris Scientia für Technologie Star Trek Online Wiki Memory Alpha, Star Trek Wiki

Kampagne

Was wollen wir machen? Hier ein Brainstorming von Stefan:

  • Klassisches Star Trek: Die PCs sind Offiziere eines Raumschiffes mit Erforschungsauftrag. Der Captain wäre ein NPC, weiss nicht ob es geht wenn ein PC der Captain ist.
  • Geheimagenten: Die PCs sind Geheimagenten von Star Fleet und dienen in verschiedenen Positionen der Flotte.
  • The Marines: Die PCs sind Special Operators von Star Fleet und müssen dahin wo die Kacke am Dampfen ist.
  • Trader: Die PCs gehören nicht Star Fleet an, sie sind freie Händler die neue Absatzkanäle suchen
  • Kolonisten: Die PCs sind Kolonisten und müssen einen Planeten terraformen und besiedeln.
  • Political Powerplay: Die PCs sind Politiker und/oder Diplomaten und lenken die Geschicke eines Sektors, Systems...