Mercenaries

From SIFFwiki
Jump to: navigation, search
Mercenaries

Ein ruchloser Diktator beutet ein kleines südamerikanisches Land namens Marevas aus. Der CIA kann dem nicht länger zusehen und stellt eine Task Force zusammen, um dem Treiben Einhalt zu gebieten. Söldner werden von der Association of International Mercenaries (AIM) angeheuert. Ach ja, dass wertvolle Mineralien in dem Land gefunden wurden und die USA nur deshalb eingreifen ist Propaganda der linken Presse!

Troupe-Style Play

Die Spieler steuern einerseits die PC des CIA welche strategische Aufgaben übernehmen. Andererseits steuern sie die Söldner von AIM während den Einsätzen.

Troupe-Style Play wird folgendermassen von Wikipedia definiert:

Troupe-style is generally use to mean that, instead of, say, a party of adventurers, with each player playing a single character, the players together form a larger group. In Ars Magica, for instance, each player creates a Wizard character. They then all create a lieutenant for that wizard, and then, finally, a number of grunt-style retainers.

Die Strategiegruppe

Die Strategiegruppe legt fest, welche Gebiete durch das Einsatzteam erobert werden. Das Einsatzteam besteht aus Söldner die sie anheuern und je nach Einsatz frei definierbar sind. Sie interagieren mit der Bevölkerung und beschaffen Informationen. Sie führen Verhandlungen und haben das Budget im Griff. Zur Verteidigung der Gebiete trainieren sie Milizen und befehligen diese in Mass Combat. Mit diesen Charakteren soll zu 99% Rollenspiel gemacht werden, sie können nicht oder sehr schlecht kämpfen. Sie können sich frei in der Welt bewegen und erhalten CP wie in jedem anderen Rollenspiel.

Rollen

Rollen in der Strategiegruppe sind:

  • Diplomat – Führt Verhandlungen und beschafft Informationen.
  • Intelligence Officer – Beschafft Informationen.
  • General – Befehligt die Milizen und bildet sie aus.
  • Quartermaster – Managt die Finanzen und handelt.
  • ...
  • Natürlich kann jeder PC Einfluss auf alle Aufgaben haben.

Tagebuch von James Braddock

Im folgenden Tagebuch ist der Einsatzbericht einer ersten Operation die abgebrochen werden musste.

Das Einsatzteam

Templates um sich seinen Traumsöldner zu basteln

Im Einsatzteam steuern die Spieler Söldner welche sie selbst mit einem Baukasten bauen können. Söldner haben keine Nachteile und ihr CP Wert mal Zehn gerechnet ist gleich ihrem Sold pro Tag. Beim anheuern wird ausserdem eine einmalige Antrittsprämie vom hundertfachen CP Wert fällig. Der Söldner bringt seine eigene, von den Templates vordefinierte Ausrüstung mit.

  • Ein einfacher Söldner mit 150CP kostet demnach 1500$ pro Tag bei einer Antrittsprämie von 15000$. Je nach Templateauswahl besitzt er seine spezialisierte Waffe und hilfreiche Ausrüstung.
  • Ein neuer Moralwert zeigt die Motivation und Loyalität des Söldners.
  • Es gibt Flesh Wounds und/oder Rerollpunkte evtl. von Moral abhängig.
  • Die Kämpfe sind cinematisch.

Moral

Söldner werde im allgemeinen für ihre Dienste bezahlt, daher ist ihre Loyalität und Motivation meist fragwürdig. Um dies wiederzugeben wird ein Moralwert eingeführt. Wann immer Ereignisse eintreten, die den Söldner positiv oder negativ beeinflussen, verändert sich dessen Moral.

Der Moralwert ist ein modifizierter Will Roll der sich während der Kampagne positiv und negativ verändert. Frightcheck und andere Will Rolls aus dem Regelbuch werden dadurch nicht beeinflusst.

Moral ist nur für Söldner gültig und nicht das Strategieteam.

  • Einfluss von Moral
    • Ist die Moral hoch, kann ein Söldner einen Moralwertpunkt abgeben und darf dafür einen misslungenen Würfelwurf wiederholen. Dies widerspiegelt seine positive Einstellung und Motivation.
      • Das Maximum ist 18 – Überschüssige Moralpunke gehen verloren
    • Ist die Moral tief, kann dies dazu führen, dass er eine ihm gestellte Aufgabe nicht macht oder sogar das Team verlässt. Dies widerspiegelt seine Bereitschaft sein Leben zu opfern und seine Loyalität.
      • Das Minimum ist 9 – Wird eine Moral von 9 erreicht, muss gewürfelt werden ob der Söldner noch bleibt. Dies wiederholt sich bei jeder weiteren Reduzierung.
  • Berechnung von Moral
    • Der Startwert der Moral ist [Will +3]
    • Positive Einflüsse auf die Moral:
      • +1 Kampf gewonnen
      • +1 Gebiet Erobert (Gebiet muss Infrastruktur haben)
      • +1 Mission Erfüllt
      • +1 doppelter Tagessold
      • +1 Keine Verletzten und Verluste
    • Negative Einflüsse auf die Moral:
      • -1 Kampf verloren
      • -1 Gebiet verloren
      • -1 Mission gescheitert
      • -1 Kein Tagessold
      • -2 Tod eines Kameraden
      • -1 Verletzung eines Kameraden (durch direkte Gegnereinwirkung)
      • -2 Verletzung von sich selbst (durch direkte Gegnereinwirkung)
      • -1 Verletzung von sich selbst (durch Eigenverschulden oder Unfall)
      • -1 Disadvantage erhalten

Spielercharakter

Hier sind die Mitglieder des Strategieteams aufgelistet.

Söldner

Hier findet ihr alle Söldner die ihr bei A.I.M. buchen könnt.

Gegner

Alles was stärker als Trained ist, wird wie ein Mercenary erstellt. Dh. Elite Truppen, Spezialpolizisten, Offiziere, Unteroffiziere... sollten individuell oder mit dem Mercenary Baukasten erstellt werden.

  • Personal Guard.pdf

Einsatzgebiet

Marevas

Das südamerikanische Land Marevas.

Ressource

Geld ist die einzige Ressource die es gibt. Alles ist käuflich, alles muss bezahlt werden.

Gebiete

  • Ebenen, Wälder, Hügel, Gebirge, Wüste, Strand, Dschungel, Sumpf, Fluss

Objekte

  • Siedlung, Dorf, Stadt, Palast
  • Strassen, Brücken, Tunnel
  • Mine, Fabrik, Farmen
  • Kaserne, Aussenposten, Gefängnis
  • Flugplatz, Hafen, Grenzübergang
  • Krankenhaus, Labor, Kirche
  • Kohlekraftwerk, Staudamm, Wasserreservoir
  • ...

Hilfsmittel

Firearms

Mass Combat

Lektüre